Beispiel zu FiberScan

Bestimmung der Faserorientierungsverteilungsfunktion

 

Dieses Röntgenbild dient als Input für FiberScan. Die Software gibt die Faserorientierungsverteilung in Form einer standardisierten Funktion aus.

 

Wenn Sie Interesse an FiberScan haben, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

Ernsthaften Interessenten bieten wir eine kostenlose Analyse eines Bildes an.

 

Telefon: +49-241-963-1450

E-Mail: fiberscan@m-base.de

FiberScan ist ein effizientes Werkzeug, das die Faserorientierungsverteilung in Bauteilen bestimmt. Hierzu ist eine der folgenden Eingaben... mehr

Dieses Röntgenbild dient als Input für FiberScan. Die Software gibt die Faserorientierungsverteilung in Form einer standardisierten Funktion aus... mehr