Information für Kunststoffproduzenten

Wie können Werkstoffdaten in Material Data Center aufgenommen werden?

 

Die Aufnahme von Werkstoffdaten in Material Data Center ist grundsätzlich frei. Allerdings müssen die Daten bestimmten Qualitätsanforderungen entsprechen, um eine Vergleichbarkeit zwischen den Daten unterschiedlicher Anbieter zu erreichen.

 

Kunststoffproduzenten und Distributeure, die Interesse daran haben ihre Daten in Material Data Center aufzunehmen, können bei M-Base umfangreiche Informationen über die Anforderungen an die Daten und die notwendigen Formate erhalten. Zur Erleichterung der Datenlieferung stehen komfortable Datenpflegetools zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit Daten online via Internet zu pflegen. Für nähere Informationen bitten wir um Rücksendung des Antwortbogens. Wir werden dann Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

 

Antwortbogen (pdf)

 

Besuchen Sie Material Data Center auf www.materialdatacenter.com

In der Kunststoffindustrie verursachen die Werkstoffkosten oft weit über 50% der Produktkosten. Daher ist die Auswahl des bestgeeigneten Werkstoffs von essentieller Bedeutung... mehr

Material Data Center erlaubt einen schnellen und einfachen Vergleich zwischen den Werkstoffen verschiedener Hersteller. Werkstoffe können nach Handelsnamen oder Hersteller ausgewählt werden und eine Auswahl... mehr

Wie können Werkstoffdaten in Material Data Center aufgenommen werden?  mehr