Biopolymerdatenbank

Im Rahmen des steigenden Interesses an nachhaltigen Werkstoffen rücken die sogenannten Biopolymere immer mehr in den Fokus. Leider stehen für diese junge Werkstoffklasse nur sehr wenige Daten zur Verfügung, wodurch viele potentielle Anwender abgeschreckt werden. Es fehlt sowohl an den üblicherweise in der Kunststoffindustrie allgemein verbreiteten Daten über die Eigenschaften und die Verarbeitungsempfehlungen der Werkstoffe als auch an verlässlichen Informationen über die ökologische Relevanz (d.h. den ökologischen Vorteil gegenüber konventionellen Kunststoffen).

Vor diesem Hintergrund haben wir, gemeinsam mit unserem Projektpartner IfBB - Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe, Hochschule Hannover, eine spezifische Biopolymer Datenbank entwickelt.

 

Dieses von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderte Datenbanksystem ist allen Interessierten innerhalb von Material Data Center zugänglich. Es umfasst neben den technischen Datenblättern der Biopolymere auch umfangreiche Informationen über Bauteile aus Biopolymeren sowie umfassende Literatur zum Thema.

 

In Zukunft wird das System auch um Informationen über Additive für Biopolymere, Masterbatche und Halbzeuge aus Biopolymeren und deren Hersteller ergänzt.


Zugang zur Biopolymerdatenbank ist kostenlos möglich über www.materialdatacenter.com

Besuchen Sie die Biopolymerdatenbank auf www.materialdatacenter.com